Privatpension Bergschütz 
Damit Ihr Urlaub ein Volltreffer wird!

Wandertouren Bayer. Wald 
Arberland und Nationalpark

Folgende Rundtouren wurden von uns erstellt bzw. ausgesucht. Sie stehen Ihnen zur Ansicht/Download auf www.alpenvereinaktiv.com und größtenteils zusätzlich als DIN-lang-Flyer (PDF) kostenlos zur Verfügung.

Tipp für Smartphon-Nutzer: Wenn Sie die app von alpenvereinaktiv.com nutzen, können Sie die Touren incl. Karte downloaden und offline mit aktivierter GPS-Funktion entlang der Tracks wandern (ersetzt kein GPS-Gerät oder Bike-Karte).

leicht = gute Wege/kurze Steigungen - mittel = z.T. Steige/steilere Abschnitte - schwer = steil/steinig

Titel

Start

Stufe

km

Std.

Hm

PDF

MTB**

Gr. Arber und -Seen von Bretterschachten

Nordic-Aktiv-Zentrum Bodenmais-Bretterschachten

schwer

22,1

7:00

855

PDF

nein

Gr. Arber über Mittagsplatzl

Parkplatz am Großen Arbersee

schwer

10,7

3:45

600

PDF

nein

Gr. Arber über Riesloch-Wasserfälle  

Wanderparkplatz Bodenmais-Rißlochweg

schwer

14,7

5:00

819

*

nein

Gr. Falkenstein über Ruckowitzschachten

Zwieslerwaldhaus

schwer

9,6

4:30

613

*

nein

Kleiner Osser - Südanstieg von Berghäusl

Parkplatz bei Berghäusl

schwer

8,4

3:45

650

*

nein

Lusen über Martinsklause

Parkplatz Fredenbrücke

schwer

10,5

3:30

578

*

nein

Mühlriegel und Ödriegel von Eck

Parkplatz beim Gasthof Eck

mittel

7,2

2:00

326

PDF

nein

Schwarzeck von Schareben

Berghaus Schareben

schwer

8,5

2:45

263

PDF

nein

Siebensteinkopf

Wander-Parkplatz Reschbachklause

leicht

5,0

2:00

157

PDF

nein

Steinfleckberg

Parkplatz im hinteren Reschbachtal

schwer

16,4

5:00

635

*

nein

Steinfleckberg und Lusen

Parkplatz Fredenbrücke

schwer

17,4

6:30

773

*

nein

Zwercheck von Lohberg-Scheiben

Wander-Parkplatz Lohberg/Scheiben

mittel

5,0

2:00

327

PDF

nein

* in alpenvereinaktiv.com kann man die Tour in verschiedenen Varianten als PDF drucken/speichern.
** Die Wandertour ist auch als Mountainbike-Tour geeignet.

Wandertouren Urlaubsregion St. Englmar

 

 nach oben